Islandpferdehof 

Burgwald-Trekking

Lehrgänge

In der Saison 2020 bieten wir allgemeine Reitkurse und Spezialkurse für Islandpferdefans an.

Sie haben bereits Reitkenntnisse und wollen die Welt der Islandpferde kennenlernen? Dann sind unsere neuen „Schnupperkurse“ genau das Richtige für sie.  

NEU!!! - Halbtagesreitkurse für Fortgeschrittene und Einsteiger

Sie wollen ihr reiterliches Können vertiefen oder erweitern? Schaffen es aber nicht regelmäßig an einem Reitkurs teilzunehmen? Dann sind unsere Halbtageskurse genau das Richtige für Sie. Die Kurse starten um 10.00 Uhr und 14.00 Uhr an der Reitanlage, wo es zunächst eine ca. 30 minütige Theorieeinheit gibt. Der Reitunterricht findet in Kleingruppen max. 4 Personen statt und dauert entweder 2 x 30 Minuten oder 1 x 45 Minuten. Den Abschluss macht eine Besprechung im Rahmen von einem Kaffeeklatsch in unserem Reiterstübchen bis ca. 13.00 Uhr bzw. 18.00 Uhr.

Der Kurs kostet inkl. Verpflegung (Getränke, Kaffee und Kuchen) 30,00 Euro.

Gerne können Sie an diesen Kursen auch mit dem eigenen Pferd teilnehmen. 

Die Kurse bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln gebucht werden.

Termine und Inhalte Halbtageskurse Januar - Juni 2020

Fortgeschrittene:

  • 23.02.2020 - „Gangreiten, Sitz und Hilfengebung im Tölt“ - Einsteigerkurs für angehende Islandpferde-Fans
  • 29.02.2020 - "Stangen- und Cavalettiarbeit" - Gymnastik fürs Pferd und Sitzübung für den Reiter/in
  • 25.04.2020 - "Trailreiten" - Tipps und Tricks zur Bewältigung  eines Geschicklichkeitsparcours. Hier gilt es Hindernisse aus dem Alltag des Geländereitens zu bewältigen und dabei das Vertrauen und die Kommunikation zwischen Mensch und Tier zu fördern. 
  • 20.06.2020 - "Der natürliche Rhythmus des Pferdes" - anpassen, unterstützen und im richtigen Moment einwirken.


Einsteiger/innen: 


Kursname

Inhalte

Termine

Basiskurs "Pflege/Führen/Sitz/Zügelführung" (samstags 10.00 Uhr)

Pflege des Pferdes vor und nach dem Reiten (Putzen, Satteln und Auftrensen), Führtraining, Sitzübungen

08.02.20, 21.03.20, 27.06.20

Aufbaukurs "Sitz/Zügelführung/Hilfengebung" (samstags 15.00 Uhr)

Voll- oder Dressursitz, die korrekte Zügelführung, verschiedene Zügellängen und ihre Anwendung. Zügel-, Gewicht- und Schenkelhilfen und ihr Zusammenwirken. Grundsätzliche Techniken zum Lenken, Anhalten und Anreiten eines Pferdes. 

08.02.20, 21.03.20, 27.06.20 

Aufbaukurs "Entlastungssitz/Reiten im Gelände"

Technik und Anwendung des Sitzes, z.B. im schwierigen Terrain, im Trab oder Galopp, bergauf und bergab und in Gefahrensituationen.

09.02.20, 22.03.20, 28.06.20

 





Islandpferde - Einsteigerkurse 2018

  • Schnupperkurs ISLANDPFERDE - das Warm-up für Ihren Islandurlaub
  • Schnupperkurs GANGREITEN - der "Fünfgänge - Kurs"
  • Schnupperkurs TÖLT - der Einstieg in den Mythos "Tölt" 

    
Ablauf unserer 1- und 2-tägige Lehrgänge:

Unsere Lehrgänge beinhalten ganztägigen Unterricht in Theorie und Praxis.

Bei allen Kursen gibt es vormittags und nachmittags jeweils 2 Paxiseinheiten (ca. 30 - 45 Min.) am oder auf dem Pferd zuzüglich diversere Theorieeinheiten.

Entsprechend dem Könnensstand und der Neigung der Kursteilnehmer/innen werden Kleingruppen (3 - 5 Teilnehmer) gebildet, die ausschließlich von IPZV - Trainern unterrichtet werden.  

Kursbeginn ist bei den 1- und 2-tägigen Lehrgängen immer um 09.30 Uhr am Gästehaus, wo es bei einer Tasse Kaffee oder Tee ein erstes Kennenlernen gibt und ein "Kursplan" erarbeitet wird.  

Mittags ist eine einstündige Pause (ca. 13.00 - 14.00 Uhr) und ein gemeinsamen Mittagessen eingeplant.  

Am späten Nachmittag ca. 17.00 bis 17.30 Uhr gibt es dann mit Kaffee und Kuchen eine Abschlußbesprechung im Gästehaus.  

Abends beschließt bei den 2- und 3-tägigen Kursen ein gemeinsames Abendessen den Tag.   

Inhalte bzw. Schwerpunkte:

Spezialkurse "Islandpferde & Gangreiten"

  • Schnupperkurs "Islandpferde": Dieser Kurs ist der ideale Einsteigerkurs. Er verschaft einen ersten Einblick in die Welt der Islandpferde. Er vermittelt Basiswissen in Haltung, Fütterung, Equipment, Sitz, Hilfengebung, Gangverteilungen, etc. (1-tägiger Lehrgang, Treffpunkt 09.30 Uhr am Gästehaus) 

  • Schnupperkurs "Gangreiten": Dieser Kurs befasst sich mit allen fünf Gangarten der Islandpferde. Auf dem Programm stehen Inhalte wie Gangverteilungen, Sitz und Einwirkungen, Entstehung und Korrektur von Taktfehlern, Ausbildung und Reiten der verschiedenen Gangarten. (1-tägiger Lehrgang, Treffpunkt 09.30 Uhr am Gästehaus)

  • Schnupperkurs "Tölt": Dieser Kurs konzentriert sich scherpunktmäßig auf den "Tölt". Inhaltlich geht es um Sitz und Einwirkungen, Entstehung und Korrektur von Taktfehlern, etc. (1-tägiger Lehrgang, Treffpunkt 09.30 Uhr am Gästehaus)  

Allgemeine Reitlehrgänge:

  • Cavalettiarbeit und Springgymnastk für Einsteiger: Neben der gymnastizierenden Wirkung, fördert die Stangen- und Cavalettiarbeit Takt und Losgelassenheit beim Pferd und sorgt für Abwechslung beim Training. Der Kurs zeigt außerdem einen Weg, wie Pferd und Reiter angstfrei und sicher Hindernisse überwinden können.  

  • Cavalettiarbeit und Springgymnastk für Fotgeschrittene: Dieser Kurs baut auf den Einsteigerkurs auf. Sie sollten bereits Kenntnisse beim Überwinden von Hindernissen haben.  

  • Anfänger/Einsteigerkurs: Vermittlung von Grundkenntnissen: Pflege des Pferdes vor und nach dem Reiten, Sitz und Einwirkungen, Reiten in allen Gangarten in Bahn und Gelände. "Über den Entlastungssitz zum Vollsitz". (1-tägiger Lehrgang, Treffpunkt 09.30 Uhr am Gästehaus)  

  • Bodenarbeit/Trail: Dieser Kurs möchte Systematik in die Arbeit mit dem Pferd vom Boden aus bringen. (1-tägiger Lehrgang, Treffpunkt 09.30 Uhr am Gästehaus)  

  • Reiten im Gelände/Wanderreiten: Dieser 2-tägige Kurs beinhaltet vormittags eine Unterrichtseinheit auf unserem Reitplatz und nachmittags einen ca. 2-stündigen Ausritt. Des weiteren gibt es Theorieeinheiten, in denen Themen wie Ritt- bzw. Streckenplanung, Ausrüstung von Pferd und Reiter/-in, Verhalten im Gelände, Training von Pferd und Reiter/-in und Unfallverhütung bearbeitet werden. (2-tägiger Lehrgang, Beginn Samstag 09.30 Uhr am Gästehaus)  

 


Karte
Anrufen
Email
Info